Sport-Massage

Speziell für aktive Sportler entwickelte Behandlung mit dem Ziel, das Risiko neuer Verletzungen zu minimieren und während des Genesungsprozesses bestehender Verletzungen zu helfen, auch wenn Sie kein Sportler sind, kann die Sportmassage Muskelschmerzen oder Bewegungseinschränkungen helfen.

Die Idee hinter der Sportmassage ist es, das Weichgewebe des Körpers zu manipulieren und sich auf bestimmte Muskelgruppen zu konzentrieren, je nachdem, welche Sportart der Athlet ausübt. Diese Art der Massage kann bei erhöhtem Blutfluss, erhöhtem Bewegungsumfang und erhöhter Flexibilität helfen.

In der Sportmassage sind die Schlaganfälle im Allgemeinen schneller als bei einer typischen schwedischen Massage. Der Therapeut kann auch Kompression, Druckpunkttherapie, Reibung und Gelenkmobilisation beinhalten.

Über die Behandlung


Was ist eine Sportmassage?

Die Sportmassage ist eine effektive Möglichkeit, Spannungen zu minimieren und das Gleichgewicht des Bewegungsapparates wiederherzustellen. Die Behandlung nutzt die tiefe Manipulation des Weichgewebes mit dem Ziel, Probleme und Ungleichgewichte zu korrigieren, die durch den Überfluss an Aktivitäten oder sehr anstrengenden Übungen verursacht werden.



Was sind die Vorteile dieser Behandlung?


Die Sportmassage unterstützt in mehreren Punkten den Profi- oder Amateursportler. Zu den Vorteilen gehören ein erhöhter Bewegungsumfang und Flexibilität, weniger Unannehmlichkeiten bei Rehabilitationsprozessen, beschleunigte Heilungsprozesse, verbesserte Durchblutung und Muskelausdauer.



Wer sollte sich für eine Sportmassage entscheiden?

Profi- oder Amateursportler, die sehr intensiv trainieren, erhöhen regelmäßig das Verletzungsrisiko und erschweren die Regeneration.



Gibt es Kontraindikationen?


Ja, das sind sie:

Menschen mit allgemeinen Kontraindikationen zur Massage;
Menschen mit offenen Wunden oder gebrochenen Knochen;
Menschen mit chronischen Knochen- oder Muskelerkrankungen;
Menschen mit Hautkrankheiten, Thrombosen oder hämorrhagischen Störungen.

Für diese Menschen empfehlen wir die klassische oder entspannende Massage.

Häufig gestellte Fragen



Um effektiv zu sein, sollte eine Sportmassage schmerzhaft sein?

Die Massage des tiefen Gewebes ist bereits eine intensive Technik, die Sportmassage ist noch intensiver. Daher kann es irgendwann zu Unannehmlichkeiten kommen, aber starke Schmerzen sind nicht Teil der Behandlung. Wenn Sie Druck oder starke Schmerzen in irgendeiner Region verspüren, benachrichtigen Sie sofort Ihren Therapeuten, um die Spannung in der Region zu lösen oder zu vermeiden.



Sind Sporttherapie und Sportmassage gleich?

Es ist üblich, dass Sporttherapeuten zu Massagen eingeladen werden, aber es ist nicht gerade ihre Funktion, dass sie geeignet sind, Techniken wie die Kryotherapie anzuwenden, die niedrige Temperaturen als Hilfsmittel bei der Behandlung von Verletzungen verwendet. Während Therapeuten, die für die Anwendung von Sportmassagen verantwortlich sind, zum Beispiel bei der Freisetzung und Stärkung der Muskulatur, der Entfernung von Stoffwechselabfällen und der Förderung der Muskelentspannung am Vorabend von Wettkämpfen helfen.

Welche Fachleute sind in der Lage, diese Technik anzuwenden?

Therapeuten mit hohem Wissen über die Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers, darunter diejenigen, die zum Beispiel mit Physiotherapie und Osteopathie arbeiten. Diese Fachleute verfügen in der Regel über gute Kenntnisse über Rehabilitationsmethoden, Trainingsmethoden und Verletzungen.
Kontaktieren Sie uns noch heute, um weitere Informationen zu unseren Behandlungsprogrammen zu erhalten
+41 44 291 96 54

Preise

Single 1 Therapist for 1 Person
Fr.
120,00
TIME
1h 0m
Buchen
Single 1 Therapist for 1 Person
Fr.
150,00
TIME
1h 30m
Buchen
Single 1 Therapist for 1 Person
Fr.
250,00
TIME
2h 0m
Buchen
Back to Back 1 Therapist for 2 People
Fr.
250,00
TIME
2h 0m
Buchen
2 Therapists for 2 People
Fr.
250,00
TIME
1h 0m
Buchen
Zurück zu Services